Der Rendsburger TSV hat sich mit der HSG Schülp /Westerrönfeld seit der Saison 2013 / 2014 zur HSG Schülp / Westerrönfeld /Rendsburg, kurz HSG S/W/RD zusammengeschlossen.

Weitere Informationen und Bilder finden Sie auch auf der Homepage der

HSG S/W/RD

 

Aufgrund der Landesverordnung SH vom 08.03.2021 ist für den Sport nachfolgende Regelung getroffen worden:.

Die Sportausübung ist nur wie folgt zulässig:

1.    allein oder gemeinsam mit im selben Haushalt lebenden Personen oder einer anderen Person,

2.    außerhalb geschlossener Räume ohne Körperkontakt in Gruppen von bis zu zehn Personen,

3.    außerhalb geschlossener Räume ohne Körperkontakt in festen Gruppen von bis zu 20 Kindern bis zur Vollendung des 14. Lebensjahres unter Anleitung einer Übungsleiterin oder eines Übungsleiters.

 

Die Kontaktbeschränkungen aus § 2 Absatz 4 Satz 1 finden keine Anwendung. § 2 Absatz 4 Satz 2 bis 4 gelten entsprechend. Soweit der Sport in geschlossenen Räumen ausgeübt wird, gilt die Beschränkung aus Satz 1 Nummer 1 für jeden Raum oder innerhalb großer Räume für mindestens 80 Quadratmeter pro sporttreibender Person, sofern die Sporttreibenden grundsätzlich gleichmäßig verteilt sind.

 

In der HSG wurde danach der Trainingsbetrieb auf den Sportplätzen in Westerrönfeld und Schülp durch die Mannschaften wieder aufgenommen. Nähere Informationen erteilen die Trainer*innen

 

Der Handballverband hat beschlossen, dass der Spielbetrieb ab dem 31.10.2020 bis auf unbestimmte Zeit 2021 ausgesetzt wird.